zum Archiv

Die Mitglieder der SP Oberdiessbach haben Antonietta Arnet für die Nachfolge von Tomas Käsermann im Gemeinderat Oberdiessbach nominiert. Sie übernimmt das Amt auf Beginn 2017. Zwei neue Mitglieder werden begrüsst. Die SP Oberdiessbach schaut auf ein aktives und erfolgreiches Jahr zurück.

Tomas Käsermann tritt auf Ende 2016 aus gesundheitlichen Gründen von seinem Gemeinderatsmandat zurück. Seit sieben Jahren setzt er sich intensiv für die Entwicklung der Schule Oberdiessbach ein. Sein Ziel ist es, die Schule Oberdiessbach zu einer Einheit vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe I zu formen und so eine hohe Qualität zu erreichen. Ein grosses, noch nicht abgeschlossenes Projekt ist dabei die Klärung der Leitung der Schule. Dieses Projekt wird Tomas Käsermann noch bis Ende Jahr 2016 umsetzen.
Die beiden Ersatzleute, Silvia Hugi und Beat Christ verzichten auf ein Nachrücken. Die SP Oberdiessbach sieht sich jedoch in der glücklichen Lage, dass sie mit Antonietta Arnet eine kompetente Nachfolgerin für Tomas Käsermann dem Gemeinderat zur Wahl vorschlagen kann. Als Geschäftsfrau und Mutter kennt sie die Wünsche und Sorgen der Diessbacherinnen und Diessbacher. Sie wird sich im Gemeinderat insbesondere für Familien- und Frauenanliegen einsetzen. Anlässlich der HV vom 9.6.2016 wurde Antonietta Arnet einstimmig nominiert.
Die Genossinnen und Genossen haben mit grosser Freude zwei neue Mitglieder in ihre Reihen aufgenommen. Im der nächsten Zeit will sich die SP Oberdiessbach aktiv an der Diskussion zur Schulraumerweiterung und Mehrzweckhalle engagieren. Weitere, für die Bevölkerung wichtige Themen, wird die SP Oberdiessbach ebenfalls mitprägen.
Die SP Oberdiessbach blickt auf ein aktives und erfolgreiches Jahr zurück. Neben Unterstützungsaktionen für die National- und Ständeratswahlen sowie den Ersatzwahlen Regierungsrat, hat sich die SP Oberdiessbach auch in Gemeindeangelegenheiten intensiv eingesetzt. Mit der Organisation des überparteilichen Anlasses zum Thema „Duale Bildung“ mit Gastreferent Ruedi Strahm, konnte die SP Oberdiessbach ein interessantes und für Oberdiessbach wichtiges Thema ansprechen.

Christoph Joss, Copräsident SP Oberdiessbach